Leichte Sprache Marke

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der Friedens-Stadt Augsburg!
Wir möchten, dass viele Menschen mehr über unsere Themen erfahren können.
Aus diesem Grund sind viele Texte hier in Leichter Sprache.
Leichte Sprache ist gut zu verstehen.
Sie ist ein Mittel zur Barriere-Freiheit.
Hier können Sie auf die Leichte Sprache umstellen.

Alles klar!

Service

Presse-
Informationen

Friedensfest 2020 mit dem Thema „Rituale“

08. Mai 2020

Diesen Sommer fallen alle Großveranstaltungen aus. Das betrifft auch das Friedensfest mit der Friedenstafel am 8. August auf dem Rathausplatz und den kleinen Tafeln in Oberhausen, Bärenkeller und Pfersee sowie das Festival der Kulturen im Annahof. Das Friedensbüro entwickelt allerdings derzeit mit einigen Partner*innen alternative Beiträge, die im öffentlichen Raum oder im Netz stattfinden können. Soweit möglich, werden außerdem einige Veranstaltungen unter den jeweils geltenden Abstands- und Hygieneregelungen durchgeführt. Informationen zu diesen Programmen werden nach und nach über die Webseite www.friedensstadt-augsburg.de und die sozialen Medien veröffentlicht. Einige Veranstaltungen werden außerdem voraussichtlich auf den Herbst oder einen späteren Zeitpunkt verschoben, so die Augsburger Gespräche zu Literatur und Engagement. Nähere Informationen folgen.

Mitmachen beim Friedensfest-Programm

Bis in den Sommer hinein gibt es die Beteiligungsformate, bei denen sich Augsburgerinnen und Augsburger zum Thema „Rituale“ äußern können. Das Friedensbüro lädt dazu ein, persönliche Gedanken zu Papier zu bringen und per Mail oder Post zu schicken, gerne mit einem Foto. Oder ein kurzes Video zu senden (max. 60 Sekunden und im Querformat). Fragen, die behandelt werden, können sein: Welche Rituale mache ich zuhause? Wie schränkt Corona meine Rituale ein? (Wie) ritualisiere ich mein Homeoffice? Habe/Praktiziere ich religiöse Rituale? Wie hat sich die Praxis verändert? Gewinnen Rituale durch die aktuellen Umstände verstärkt an Bedeutung? Eine Auswahl der Einsendungen wird laufend auf der Webseite des Friedensbüros (www.friedensstadt-augsburg.de) auf Facebook und Instagram veröffentlicht werden. Wer mitmacht, bitte ausdrücklich die Erlaubnis zur Veröffentlichung hinzufügen.

Infos und Kontakt:

Friedensbüro der Stadt Augsburg

Bahnhofstr. 18 1/3a

86150 Augsburg

Telefon: 0821 324 3261 oder 3262

E-Mail: friedensstadt@augsburg.de

Vielen Dank für einen Hinweis dazu oder das Interesse an diesem Thema.

Bilder: Mitgesendete Bilder zum Thema Rituale dürfen kostenfrei im Rahmen der Berichterstattung zum Friedensfest verwendet werden. Credits bitte nennen: © Fabian Schreyer.