Leichte Sprache Marke

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der Friedens-Stadt Augsburg!
Wir möchten, dass viele Menschen mehr über unsere Themen erfahren können.
Aus diesem Grund sind viele Texte hier in Leichter Sprache.
Leichte Sprache ist gut zu verstehen.
Sie ist ein Mittel zur Barriere-Freiheit.
Hier können Sie auf die Leichte Sprache umstellen.

Alles klar!

Service

Presse-
Informationen

Weitere Auszeichnung für das Augsburger Friedensfest

30. September 2019

Der Bayerische Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Albert Füracker, beabsichtigt, dem Augsburger Friedensfest den Heimatpreis Bayern für besondere Verdienste um Heimat, Kultur und Brauchtum zu verleihen. Die Auszeichnung wird im Rahmen der Veranstaltung „Heimat Bayern“ am Dienstag, 08. Oktober 2019 um 18:00 Uhr in der Allerheiligenhofkirche der Residenz München persönlich überreicht. Kulturreferent Thomas Weitzel wird die Auszeichnung entgegennehmen.

Nach dem Eintrag ins Landesverzeichnis und ins Bundesverzeichnis Immaterielles Kulturerbe der UNESCO im Jahr 2018 ist dies eine weitere Auszeichnung für das Augsburger Friedensfest.

Informationen zum Heimatpreis: http://www.heimat.bayern/heimatpreis/

Für Rückfragen stehen wir zur Verfügung:

Kulturamt der Stadt Augsburg / Friedensbüro

Christiane Lembert-Dobler (Leitung)

Telefon: 0821-324 32 62

E-Mail: friedensstadt@augsburg.de

http://www.friedensstadt-augsburg.de

Facebook: www.facebook.com/friedensstadt.augsburg

Pressekontakt

Tina Bühner | Kulturmagd PR

+49 (0) 821 24 40 75 97

+49 (0) 151 12 90 8000

presse@friedensstadt-augsburg.de

Download

Pressemitteilung Friedensbüro erhält Heimatpreis