Leichte Sprache Marke

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der Friedens-Stadt Augsburg!
Wir möchten, dass viele Menschen mehr über unsere Themen erfahren können.
Aus diesem Grund sind viele Texte hier in Leichter Sprache.
Leichte Sprache ist gut zu verstehen.
Sie ist ein Mittel zur Barriere-Freiheit.
Hier können Sie auf die Leichte Sprache umstellen.

Alles klar!

Service

Terminkalender

ABGESAGT: Öffentliches Werkstattgespräch

  • Friedensfest
  • Gespräch
  • Lesung
21.10.20 Mi
10:00 - 12:00 Uhr

+++ ABSAGE DER AUGSBURGER GESPRÄCHE ZU LITERATUR UND ENGAGEMENT +++

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen haben sich die Veranstalter*innen entschieden, die öffentlichen Veranstaltungen der Reihe abzusagen, insbesondere da viele Beteiligte eine weite Anreise haben. Die internen Gespräche zwischen Künstler*innen und Studierenden werden online stattfinden. Außerdem ist die Veröffentlichung eines Essaybandes zum Thema Literatur und Engagement geplant.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Werkstattgespräch bringt alle Beteiligten der Augsburger Gespräche an einen Tisch und möchte einen Einblick in das Herzstück der Veranstaltung geben: die internen Gespräche. Gemeinsam mit den Studierenden wird vor Publikum über Engagement in Literatur und Kunst diskutiert und die Rolle der Rituale erörtert.

Gerahmt wird die Veranstaltung von der Filmemacherin Claudia Lehmann, die Ausschnitte aus ihrem filmischen Werk zeigt und von der Dramatikerin Rebekka Kricheldorf, die aus ihren Texten liest.

Tickets: 10 Euro, 5 Euro (ermäßigt) unter www.sensemble.de

Tickets https://www.sensemble.de/termin/oeffentliches-werkstattgespraech-211020

Sensemble Theater Augsburg, Bergmühlstraße 34, 86153 Augsburg Anfahrtskarte öffnen