Leichte Sprache Marke

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der Friedens-Stadt Augsburg!
Wir möchten, dass viele Menschen mehr über unsere Themen erfahren können.
Aus diesem Grund sind viele Texte hier in Leichter Sprache.
Leichte Sprache ist gut zu verstehen.
Sie ist ein Mittel zur Barriere-Freiheit.
Hier können Sie auf die Leichte Sprache umstellen.

Alles klar!

Service

Terminkalender

Aufsperren! Von der Utopie einer Gesellschaft ohne Gefängnisse

  • Friedensfest
  • Gespräch
  • Lesung
12.09.18 Mi
19:00 - 20:30 Uhr

Thomas Galli, ehemaliger Gefängnisdirektor, hat zwei Bücher verfasst, in denen er sich sehr kritisch mit dem Strafvollzug auseinandersetzt. Anhand von Fallgeschichten zeigt er auf, dass Resozialisierung auf diese Weise nicht gelingen kann.

 

Lesung und Gespräch mit Thomas Galli

Moderation: Erwin Schletterer, Geschäftsführung der BRÜCKE e.V. Augsburg

Bei schlechtem Wetter gegenüber der ehemaligen JVA im Maria-Ward-Gmynasium Augsburg

 

 

Ersatztermin - Diese Veranstaltung sollte urpsünglich im Rahmen des Friedensfests 2018 stattfinden. Krankheitsbedingt musste diese verschoben werden.

Mit Unterstützung des Friedensbüro

Tickets Eintritt: 5€ - Anmeldung bitte unter: info@bruecke-augsburg.de, Tel: 0821 455 4000

Innenhof der ehemaligen Jusitzvollzugsanstalt Augsburg, Karmelitengasse 12 Anfahrtskarte öffnen