Leichte Sprache Marke

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der Friedens-Stadt Augsburg!
Wir möchten, dass viele Menschen mehr über unsere Themen erfahren können.
Aus diesem Grund sind viele Texte hier in Leichter Sprache.
Leichte Sprache ist gut zu verstehen.
Sie ist ein Mittel zur Barriere-Freiheit.
Hier können Sie auf die Leichte Sprache umstellen.

Alles klar!

Service

Terminkalender

Diversity in der Augsburger Medienlandschaft

  • Friedensfest
  • Gespräch
29.07.20 Mi
19:30 Uhr
bis
27.07.20 Mo
21:30 Uhr

Eine Umfrage mit Augsburger*innen mit Migrationshintergrund über ihren Umgang mit Medien.
Die Tageszeitung wird gerne am Frühstückstisch gelesen, im Bad läuft das Radio und beim Workout lauscht man Podcasts. Medien sind eng mit unseren Alltagsritualen verknüpft. Wie aber gehen die Medien selbst mit Interkulturalität um? Gemeinsam mit A3Kultur wurde ein Prozess zur Diversitätsentwicklung der Redaktion gestartet. Parallel dazu sind Augsburger*innen mit Migrationshintergrund zu ihrer Mediennutzung befragt worden. Die Ergebnisse der Umfrage und Erkenntnisse aus dem Prozess diskutieren die Beteiligten in einem Podiumsgespräch.
Die Veranstaltung wird zur nachträglichen Veröffentlichung im Web aufgezeichnet. Es werden Bild- und Tonaufnahmen gemacht.

Jürgen Kannler/A3Kultur
Dr. Margret Spohn, Leiterin Büro für gesellschaftliche Integration der Stadt Augsburg
Denzil Manoharan/Tür an Tür – Integrationsprojekte gGmbH
N.N./NDM - Neue Deutsche Medienmacher
Moderation: Alfred Schmidt/Presse Club Augsburg

Eintritt frei.
Anmeldung erforderlich bis zum 27. Juli 2020 per E-Mail: anmeldung@tuerantuer.de oder  Tel. (0821)907 99 15
Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.
Veranstalter*in: Tür an Tür – Integrationsprojekte gGmbH im Rahmen von ZUSA in Kooperation mit: Presseclub Augsburg und A3Kultur

 

Cafe Tür an Tür, Wertachstraße 29, 86153 Augsburg Anfahrtskarte öffnen