Leichte Sprache Marke

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der Friedens-Stadt Augsburg!
Wir möchten, dass viele Menschen mehr über unsere Themen erfahren können.
Aus diesem Grund sind viele Texte hier in Leichter Sprache.
Leichte Sprache ist gut zu verstehen.
Sie ist ein Mittel zur Barriere-Freiheit.
Hier können Sie auf die Leichte Sprache umstellen.

Alles klar!

Service

Terminkalender

Nach dem Regen - Premiere - von Sergi Belbel

(c) Theater Interkultur
  • Friedensfest
  • Theater
20.07.18 Fr
19:30 - 21:30 Uhr

Acht nervöse Angestellte treffen auf dem Dach eines Wolkenkratzers aufeinander, wo sie verbotenerweise rauchen: Es sind Personen, die sich innerhalb der Hierarchie eines autoritär geführten Finanzunternehmens behaupten müssen. In der stickigen Atmosphäre einer Großstadt, die auf Regen wartet, werden die Protagonist*innen mit ihren eigenen Abgründen konfrontiert. »Eine Komödie über die Unsicherheit, die Leere und den schwankenden Boden unter den Füßen«, schrieb Belbel über sein Stück.

Mitwirkende: Ömer Peker, Stefan Krawielitzki, Anna Weiss, Carmen Ruiz Fernandez, Sita Suchocka-Mohr, Mehtap Celik, Marc Schestak, Hristina Vlahu
Inszenierung: Ferdi Değirmencioğlu, Petr Kuschmitz ·
Dramaturgie: Kathrin Mergel, Imme Heiligendorff ·
Regieassistenz: Bayram Sofu ·
Musik: Petr Kuschmitz ·
Produktionsleitung: Iris Hafner (vhs Augsburg), Kathrin Mergel, Imme Heiligendorff (Theater Augsburg)

Tickets Tickets: 9 €, Vorverkauf über den Besucherservice des Theater Augsburg in der Bürger- und Touristeninformation am Rathausplatz, (0821) 32 44 900 oder www.theater-augsburg.de/karten

Mehr Informationen Veranstalter: Theater Augsburg in Kooperation mit der vhs Augsburg www.theater-augsburg.de · schauspiel.theater@augsburg.de

hoffmannkeller des Theater Augsburg, Kasernstraße 4, Augsburg Anfahrtskarte öffnen