Leichte Sprache Marke

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der Friedens-Stadt Augsburg!
Wir möchten, dass viele Menschen mehr über unsere Themen erfahren können.
Aus diesem Grund sind viele Texte hier in Leichter Sprache.
Leichte Sprache ist gut zu verstehen.
Sie ist ein Mittel zur Barriere-Freiheit.
Hier können Sie auf die Leichte Sprache umstellen.

Alles klar!

Service

Terminkalender

Recht auf Stadt! Bekenntnis zur solidarischen Stadt

(c) SFU Surrey
  • Friedensfest
  • Workshop
  • Barrierefreier Zugang
05.08.17 Sa
10:00 - 14:00 Uhr

Im Anschluss an die Diskussionsveranstaltung am 4. 8. sollen erste Schritte unternommen werden, um die Stadt Augsburg auf den Weg zu einer solidarischen Stadt der Zuflucht zu bringen. Der Vernetzungsworkshop richtet sich gezielt an Organisationen und Akteure der Augsburger Zivilgesellschaft, die im Sinne eines Projekts »Solidarische Stadt« als Mitwirkende denkbar sind und dies in verschie dener Weise auch bereits tun. Dabei kann und soll es freilich nicht allein um migrations­ und fluchtpolitische Fragestellungen gehen. Auch andere, damit in Verbindung stehende Problemzusammenhänge (z. B. Wohnungsnot, Gentrifizierung, ökologisch­nachhaltige und friedensorientierte Stadt­ und Standortpolitik etc.) sollen in den Blick genommen werden.
 
Mitwirkende: Zur Teilnahme sind alle interessierten Organisationen, Initiativen und Einzelpersonen der Augsburger Stadtgesellschaft  aufgerufen, die mit dem Anliegen »Solidarische Stadt« sympathisieren und an deren Gestaltung mitwirken möchten.

Veranstalter: Augsburger Flüchtlingsrat in Kooperation mit dem Friedensbüro der Stadt Augsburg und Tür an Tür e. V.

 

Tickets Eintritt frei, Spenden an den Flüchtlingsrat willkommen

Mehr Informationen fluechtlingsrataugsburg@gmail.com · www.augsburger-fluechtlingsrat.de

Asienraum bei Tür an Tür, Wertachstraße 29, Augsburg Anfahrtskarte öffnen