Leichte Sprache Marke

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der Friedens-Stadt Augsburg!
Wir möchten, dass viele Menschen mehr über unsere Themen erfahren können.
Aus diesem Grund sind viele Texte hier in Leichter Sprache.
Leichte Sprache ist gut zu verstehen.
Sie ist ein Mittel zur Barriere-Freiheit.
Hier können Sie auf die Leichte Sprache umstellen.

Alles klar!

Service

Terminkalender

Past Forward - Eine politische Séance

(c) Thea Hoffmann-Axthelm
  • Friedensfest
  • Performance
  • Theater
29.07.18 So
20:00 - 21:30 Uhr

Mit PAST FORWARD begibt sich die EGfKA auf die Suche nach ›Histopien‹ – also utopischen Momenten der menschlichen Geschichte, in denen sich konkret- emanzipatorische Möglichkeitsräume eröffneten. Gemeinsam mit dem Publikum wird eine Séance, eine Geisterbeschwörung abgehalten, um in einen Dialog mit den Toten, den Zeug*innen dieser Geschichte(n) zu treten. In einem Austausch zwischen Diesseits und Jenseits, wird den Gespenstern die Aufmerksamkeit und letztlich Gerechtigkeit gegeben, die ihnen zusteht. Im Gegenzug werden sie für das Publikum zu einem Reservoir an Zukunftspotential. Der Theaterraum verwandelt sich in den ZeitRaumMaterialisierer ZRM3000, eine intra-aktive, durch Musik angetriebene Theater-Maschine, die Risse und Spalten ins Zeit-Raum-Kontinuum sprengt und verschiedenste vergangene und zukünftige Ereignisse non-linear miteinander verschränkt. Eine spiritistische Sitzung – oder alles nur Theater … ?

Das Berliner Theaterkollektiv EGfKA (Europäische Gemeinschaft für Kulturelle Angelegenheiten) verbindet seit seiner Gründung  2012 zeitgemäßes Theater mit fundierter Theorie und einer klaren politischen Haltung. Mit Leichtigkeit, Phantasie und Präzision werden gesellschaftliche Entwicklungen hinterfragt.

 

Tickets 10 € / 7 € (erm.) über das Kulturhaus Abraxas, Tel. (0821) 324 63 55

Mehr Informationen Veranstalter: Friedensbüro in Kooperation mit dem Kulturhaus Abraxas Eine Koproduktion der EGfKA – Europäische Gemeinschaft für Kulturelle Angelegenheiten mit Ringlokschuppen Ruhr Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes und von der Kunststiftung NRW— Info: www.egfka.eu

Kulturhaus abraxas, Sommestr. 30, 86156 Augsburg Anfahrtskarte öffnen